erkennen

(unreg.)
I v/t
1. (ausmachen) optisch: make out, see; (Schrift) make out, read; (entdecken) detect, spot
2. (wieder) erkennen recognize (an + Dat by, from umg.), know (by); (identifizieren) identify; MED. diagnose; erkennen lassen show, reveal; indirekt: suggest; zu erkennen geben indicate, give one to understand; sich zu erkennen geben identify o.s.; nachträglich etc.: disclose (oder reveal) one’s identity, say who one is umg.; fig. come out into the open; man erkennt ihn an seinem Akzent auch his accent gives him away; ich habe dich mit der Brille kaum erkannt I hardly recognized (oder knew umg.) you in those glasses; aus ihrem Verhalten war deutlich zu erkennen, dass ... her behavio(u)r left no one in any doubt that ..., from the way she behaved (oder acted), it was evident (oder clear) that ...
3. (einsehen, verstehen) realize, see, appreciate, understand, recognize; (durchschauen) see through; etw. als seine Pflicht erkennen acknowledge (oder accept) s.th. as one’s duty, accept that s.th. is one’s duty; den Ernst der Lage nicht erkennen fail to see how serious the situation is, underrate the seriousness of the situation; erkenne dich selbst! know thyself (oder yourself)!; sie erkannte ihren Irrtum zu spät she saw (oder realized) her mistake, but too late; too late, she realized (oder recognized) her mistake
4. JUR.: jemanden für schuldig / unschuldig erkennen find s.o. guilty / not guilty, return verdict of guilty / a not guilty verdict on s.o.; etw. für Recht erkennen pronounce (oder make a ruling) on s.th.
II v/i JUR.: in einer Sache erkennen decide in a matter; auf eine Geldstrafe erkennen impose a fine; auf 5 Jahre Haft erkennen impose a sentence of (oder sentence s.o. to) 5 years (imprisonment); auf Freispruch erkennen acquit (s.o.), find s.o. not guilty, return a not guilty verdict (on s.o.)
* * *
das Erkennen
cognition
* * *
er|kẹn|nen [Eɐ'kɛnən] ptp erka\#nnt [ɛɐ'kant] irreg
1. vt
1) (= wiedererkennen, anerkennen, einsehen) to recognize (
an +dat by); (= wahrnehmen) to see, to make out, to discern; Unterschied to see; Situation to see, to understand

ich erkannte die Lage sofort — I immediately realized what the situation was

er hat erkannt, dass das nicht stimmte — he realized that it wasn't right

kannst du erkennen, ob das da drüben X ist? — can you see or tell if that's X over there?

jdn für schuldig erkennen (Jur) — to find sb guilty

(jdm) etw zu erkennen geben — to indicate sth (to sb)

jdm zu erkennen geben, dass ... — to give sb to understand that ...

sich zu erkennen geben — to reveal oneself (als to be), to disclose one's identity

erkennen lassen — to show, to reveal

erkenne dich selbst! — know thyself!

du bist erkannt! — I see what you're after, I know your game

2) (BIBL obs) to know (BIBL)
2. vi

erkennen auf (+acc) (Jur, auf Freispruch) — to grant; auf Strafe to impose, to inflict; (Sport) auf Freistoß etc to give, to award

auf drei Jahre Haft erkennen — to impose a sentence of three years' imprisonment

* * *
1) (to see or realize; to notice: We could discern from his appearance that he was upset.) discern
2) (to (be able to) recognize or identify: You would hardly know her now - she has become very thin; He knows a good car when he sees one.) know
3) (to know; to understand: I realize that I can't have everything I want; I realized my mistake.) realize
4) (to know; to understand: I realize that I can't have everything I want; I realized my mistake.) realise
5) (to see, hear etc (a person, thing etc) and know who or what that person, thing etc is, because one has seen or heard him, it etc before: I recognized his voice/handwriting; I recognized him by his voice.) recognize
6) (to see, hear etc (a person, thing etc) and know who or what that person, thing etc is, because one has seen or heard him, it etc before: I recognized his voice/handwriting; I recognized him by his voice.) recognise
* * *
er·ken·nen *
irreg
I. vt
1. (wahrnehmen)
jdn/etw \erkennen to discern sb/sth
er ist der Täter, ich habe ihn gleich erkannt! he's the culprit, I recognized him straight away
etw \erkennen lassen to show sth
jdm zu \erkennen geben, dass ... to make it clear to sb that ...
jdn/etw [an etw dat] \erkennen to recognize sb/sth [by sth]
sich akk [jdm] [als jd] zu \erkennen geben to reveal one's identity [to sb], to reveal [to sb] that one is sb
er gab sich als ihr Vater zu \erkennen he revealed that he was her father
sich akk [selbst] \erkennen to understand oneself
etw \erkennen to recognize sth
einen Fehler/Irrtum \erkennen to realize one's mistake
etw [als etw] \erkennen to recognize [or realize] sth [as being sth]
etw \erkennen to detect sth
sich akk durch etw akk \erkennen lassen to be detectable using sth
5.
du bist erkannt! I know what you're up to!
II. vi
1. (wahrnehmen)
\erkennen, ob/um was/wen ... to see whether/what/who...
2. (einsehen)
\erkennen, dass/wie ... to realize that/how ...
\erkennen lassen, dass ... to show that ...
3. JUR (durch Urteil verhängen)
auf etw akk \erkennen to pronounce sth
der Richter erkannte auf Freispruch the judge pronounced an acquittal
4. SPORT
auf etw akk \erkennen to award sth
der Schiedsrichter erkannte auf Freistoß the referee awarded a free kick
* * *
1.
unregelmäßiges transitives Verb
1) (deutlich sehen) make out

deutlich zu erkennen sein — be clearly visible

2) (identifizieren) recognize (an + Dat. by)

sich zu erkennen geben — reveal one's identity

3) (fig.) recognize; realize
2.
unregelmäßiges intransitives Verb
1) (Rechtsspr.)

auf Freispruch erkennen — grant an acquittal

2) (Sport)

auf Elfmeter/Freistoß erkennen — award a penalty/free kick

* * *
erkennen (irr)
A. v/t
1. (ausmachen) optisch: make out, see; (Schrift) make out, read; (entdecken) detect, spot
2. recognize (
an +dat by, from umg), know (by); (identifizieren) identify; MED diagnose;
erkennen lassen show, reveal; indirekt: suggest;
zu erkennen geben indicate, give one to understand;
sich zu erkennen geben identify o.s.; nachträglich etc: disclose (oder reveal) one’s identity, say who one is umg; fig come out into the open;
man erkennt ihn an seinem Akzent auch his accent gives him away;
ich habe dich mit der Brille kaum erkannt I hardly recognized (oder knew umg) you in those glasses;
aus ihrem Verhalten war deutlich zu erkennen, dass … her behavio(u)r left no one in any doubt that …, from the way she behaved (oder acted), it was evident (oder clear) that …
3. (einsehen, verstehen) realize, see, appreciate, understand, recognize; (durchschauen) see through;
etwas als seine Pflicht erkennen acknowledge (oder accept) sth as one’s duty, accept that sth is one’s duty;
den Ernst der Lage nicht erkennen fail to see how serious the situation is, underrate the seriousness of the situation;
erkenne dich selbst! know thyself (oder yourself)!;
sie erkannte ihren Irrtum zu spät she saw (oder realized) her mistake, but too late; too late, she realized (oder recognized) her mistake
4. JUR:
jemanden für schuldig/unschuldig erkennen find sb guilty/not guilty, return verdict of guilty/a not guilty verdict on sb;
etwas für Recht erkennen pronounce (oder make a ruling) on sth
B. v/i JUR:
in einer Sache erkennen decide in a matter;
auf eine Geldstrafe erkennen impose a fine;
auf 5 Jahre Haft erkennen impose a sentence of (oder sentence sb to) 5 years (imprisonment);
auf Freispruch erkennen acquit (sb), find sb not guilty, return a not guilty verdict (on sb)
* * *
1.
unregelmäßiges transitives Verb
1) (deutlich sehen) make out

deutlich zu erkennen sein — be clearly visible

2) (identifizieren) recognize (an + Dat. by)

sich zu erkennen geben — reveal one's identity

3) (fig.) recognize; realize
2.
unregelmäßiges intransitives Verb
1) (Rechtsspr.)

auf Freispruch erkennen — grant an acquittal

2) (Sport)

auf Elfmeter/Freistoß erkennen — award a penalty/free kick

* * *
(an, als) v.
to recognize (by, as) v. v.
to detect v.
to discern v.
to perceive v.
to realise (UK) v.
to realize (US) v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Erkennen — Erkênnen, verb. irreg. act. (S. Kennen,) welches die Bedeutungen der Lateinischen Zeitwörter cognoscere und agnoscere in sich vereiniget, und auch nach denselben gebildet zu seyn scheinet. 1) * Durch die Sinne empfinden, wahrnehmen, in welcher… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • erkennen — Vsw std. (8. Jh.), mhd. erkennen, ahd. arkennen, irkennen, mndd. erkennen Stammwort. Präfigierung von kennen, die eigentlich den Beginn der Handlung ausdrückt, vielfach aber auch als bloße Verstärkung gebraucht wurde. Vor allem bei Fügungen mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • erkennen — erkennen: Als Präfixbildung zu dem unter ↑ kennen behandelten Wort bedeutet mhd. erkennen, ahd. irchennan »innewerden, geistig erfassen, sich erinnern«. Von der gleichen Grundbedeutung geht die zugehörige Nominalbildung ↑ Urkunde aus. In der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • erkennen — V. (Mittelstufe) jmdn. dank bestimmten Eigenschaften identifizieren Beispiel: Ich erkannte ihn an seinem großen Bart. Kollokation: jmdn. aus der Ferne erkennen erkennen V. (Aufbaustufe) ein Urteil, Schiedsspruch o. Ä. fällen Beispiel: Das Gericht …   Extremes Deutsch

  • erkennen — erkennen, erkennt, erkannte, hat erkannt 1. Ich habe Roberto gleich an seiner Stimme erkannt. 2. Auf dem Foto kann man kaum etwas erkennen. 3. Ich habe erkannt, dass es ein Fehler war, den Kurs nicht fertigzumachen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Erkennen — Erkennen, kaufmännischer Ausdruck für anerkennen (eine Schuld) u. demgemäß im Contobuche creditiren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erkennen [1] — Erkennen (Wiedererkennen), in der Psychologie das Bewußtsein der Identität eines wahrgenommenen Gegenstandes mit einem früher wahrgenommenen. Das E. ist die Vorstufe der Erinnerung (s.d.) und beruht wie diese darauf, daß durch die vorhandene… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erkennen [2] — Erkennen, im Handel jemand für etwas e., soviel wie ihm etwas (gelieferte Ware, geleistete Zahlung etc.) gutschreiben; im biblischen Sprachgebrauch verhüllender Ausdruck für beiliegen, sich fleischlich vermischen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • erkennen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • sehen • merken • sich klar machen • identifizieren Bsp.: • Wir konnten nichts sehen. • …   Deutsch Wörterbuch

  • erkennen — wiedererkennen; peilen (umgangssprachlich); spannen (ugs.); begreifen; verstehen; blicken (umgangssprachlich); raffen (umgangssprachlich); checken ( …   Universal-Lexikon

  • erkennen — er·kẹn·nen; erkannte, hat erkannt; [Vt] 1 jemanden / etwas erkennen jemanden / etwas so deutlich sehen, dass man weiß, wen oder was man vor seinen Augen hat: Aus dieser Entfernung kann ich die Zahlen nicht erkennen 2 jemanden / etwas (an etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.